Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Smalltalk] Wimbledon
#1
Moin, 
Ein tennisbegeisterter Freund hat mir ein paar Spiele empfohlen, wo er den jeweiligen Außenseitern größere Chancen einräumt als die Bookies.

Kyrgios - Thompson (Sieg Thompson @3,1) 

Berrettini - Bedene (Sieg Bedene @5,2)

Thiem - Querrey (Sieg Querrey @2,4)

Shapovalov - Berankis (Sieg Berankis @6,0)


Da ich von Tennis absolut keine Ahnung habe, würde ich gerne eure Meinungen hören. Big Grin

Nachtippen auf eigene Gefahr. 

LG
#2
Hey, Thompson hier für mich am ehesten. Aber auch nur wenn Kyrgios mal wieder seine Probleme hat. Berrettini ist glaub ich zu stark für Bedene.
Bei Thiem - Querrey habe ich den Value eher auf Thiem gesehen. Querrey zwar ein Wahnsinns-Aufschläger, aber eine 1,70 auf Thiem ist schon stark finde ich! Aber inzwischen führt er ja auch schon 1-0 Smile
#3
(02.07.2019, 13:46)QuotenWilly schrieb: Hey, Thompson hier für mich am ehesten. Aber auch nur wenn Kyrgios mal wieder seine Probleme hat. Berrettini ist glaub ich zu stark für Bedene.
Bei Thiem - Querrey habe ich den Value eher auf Thiem gesehen. Querrey zwar ein Wahnsinns-Aufschläger, aber eine 1,70 auf Thiem ist schon stark finde ich! Aber inzwischen führt er ja auch schon 1-0 Smile

Ok, da bin ich echt mal gespannt Big Grin
Klein angespielt hab ich die trotzdem mal, mein Kumpel hat schon bei den French Open so manchen Außenseiter richtig getippt. 
Keine Ahnung wie, ich denke einfach, der hat ein gutes Gefühl dafür. Big Grin
#4
Zitat:mein Kumpel hat schon bei den French Open so manchen Außenseiter richtig getippt.
Is dein Kumpel schon hier im Forum?  Wink


Der kann sich ja gleich mal beliebt machen und ein paar Wimbledon Tipps raushauen.
#5
(02.07.2019, 13:56)Marcimarc schrieb:
Zitat:mein Kumpel hat schon bei den French Open so manchen Außenseiter richtig getippt.
Is dein Kumpel schon hier im Forum?  Wink


Der kann sich ja gleich mal beliebt machen und ein paar Wimbledon Tipps raushauen.

Kann ich gerne weiterleiten Tongue

Aber große Analysen kannst du da nicht erwarten Big Grin
#6
Querrey und Berankis gewonnen, top.

Tja, Mr. Q. Willy, nichts da mit Value Thiem Tongue Big Grin
#7
Thiem hat zurecht verloren. Aber eine Niederlage bedeutet nicht gleichzeitig fehlender Value - da muss unterschieden werden. Aber wie gesagt, hat er verdient verloren, Querrey war viel besser
#8
(02.07.2019, 19:21)QuotenWilly schrieb: Thiem hat zurecht verloren. Aber eine Niederlage bedeutet nicht gleichzeitig fehlender Value - da muss unterschieden werden. Aber wie gesagt, hat er verdient verloren, Querrey war viel besser

Wollte dich ja nur ärgern, alles gut. Big Grin
#9
Ach hab nicht auf Thiem gewettet, insofern freu ich mich sogar etwas, dass Querrey gewonnen hat Big Grin
#10
Also ich muss sagen, dass es durchaus mal wieder ein Wimbledon der kleinen Überraschungen ist. 
Was bitte treibt die 15 jährige Cori Gauff denn da bitte? Die wird doch wohl nicht allen ernstes noch weiter marschieren? 
Also schon krass, was die gerade abliefert. Scheint eine ganz große werden zu können. 
Habe leider nur ein paar Zusammenfassungen von ihr gesehen bisher, aber die Ergebnisse sprechen ja schon mal für sich.
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste